Menu

St. Martin – 10.11.2015

St. Martin 2015

Beginn 17.00 Uhr, Treffpunkt Kirche 16.45 Uhr! 

Liebe Eltern,

 

unsere Kindertageseinrichtung möchte am Dienstag, 10.11.2015, gemeinsam mit Ihnen und Ihren Kindern den diesjährigen Martinsabend feiern.

Geplant sind eine Andacht in der Kirche mit einem Szenenspiel der Kinder, Fackelzug durch die Straßen, Feuer und Martinsspiel der Eltern auf Pastors Wiese und anschließendes Weckmannessen!

Wir wollen den Grundgedanken des Teilens und damit Freude schenken, sehr wörtlich nehmen. Wir beteiligen uns in diesem Jahr an einer Spendenaktion für Flüchtlingskinder!  In jeder Gruppe haben die Kinder zu diesem Zweck ein Sparschwein gebastelt. Die Sparschweine werden während der Messe von den Kindern zum Altar gebracht. Damit wird die Spendenaktion symbolisch eröffnet. Die gesammelten Spenden gehen an die Flüchtlingunterkunft auf der Memelstraße! Infos dazu können Sie auch aus unserem Tagesplan ersehen 🙂

 Wir haben uns folgenden Programmablauf überlegt:

16.45 Uhr: Eintreffen der Kinder und der Eltern in der Kirche.

Die Kinder geben ihre Laternen dem Personal.

Der Elefantenclub sitzt in der ersten Reihe.

Alle anderen Kinder sitzen in den nachfolgenden Reihen.

Die Eltern nehmen bitte dahinter Platz.

 

Am Ende der Andacht stellen sich die Kinder gruppenweise auf den Stufen vor dem Altar auf und bekommen dort ihre Laternen.
Wir singen das Lied „Laterne, Laterne brenn mir nicht auf“.

Anschließend ziehen wir durch den Mittelgang aus der Kirche. Wir singen das Lied „Ich hab’ eine feine Laterne“. Die Eltern bleiben bitte sitzen und schließen sich dann hinter der letzten Kindergartengruppe an.

Auf dem Bürgersteig formieren wir uns und bleiben stehen!

Eltern, Verwandte und Gäste bleiben bitte hinter dem Zug der Kinder!

Einige Eltern werden uns als Ordner unterstützen.
Die Polizei ist informiert und wird uns begleiten.

17.40 Uhr: Auf ein Zeichen ziehen wir singend durch die Straßen. Gneisenaustraße – Kortumstraße – Wildstraße – Gabrielstraße.

1. Lied: „Ich geh mit meiner Laterne“ und dann nachfolgend alle Lieder auf dem Liederzettel!

18.00 Uhr: Wir ziehen durch das Tor auf die abgesperrte Wiese und versammeln uns um das Feuer. Jede Gruppe bekommt eine Seite. Die Eltern stellen sich bitte zu ihrer Gruppe, hinter den Kindern auf!

Am Feuer führen die Eltern ein Rollenspiel zu St. Martin auf. Dazu singen wir alle gemeinsam das traditionelle Martinslied.
Anschließend lassen wir uns die Weckmänner & Getränke schmecken!

Wir ziehen auch bei leichtem Regen! Bitte an Regenkleidung und Laternenschutz (Abfalltüte) denken! Die Laternenstöcke müssen deutlich mit Namen versehen werden. Wir basteln mit den Kindern in der KiTa die Laternen  und Sie bekommen die Laternen am Martinstag mit nach Hause!

Die Weckmänner für die Kindergartenkinder werden aus der Gruppenkasse bezahlt und können an einem gesonderten Tisch abgeholt werden.

Jeder weitere Weckmann muss in der Gruppe bestellt werden und kann am Martinsabend auf dem Kindergartengelände für 1,20 € gekauft werden. Bitte halten Sie Kleingeld bereit.

Die Getränke (Glühwein & Kakao) sind teilweise Spenden der Eltern und teilweise stellt sie der Kindergarten und sie sind kostenlos.

Falls es, was wir nicht hoffen wollen, sehr stark regnet, ziehen wir mit den Kindern durch die Kirche und der Zug durch die Straßen und das Feuer/ Martinsspiel der Eltern müssen dann leider ausfallen.

Wir haben in diesem Notfall die Möglichkeit, im Anschluss an die Kirche, in das Gabrielhaus zu gehen.

Dies werden wir kurzfristig entscheiden müssen!

Wir freuen uns auf einen schönen Martinsabend mit Ihnen und Ihren Kindern!

Mit freundlichen Grüßen

Ihr KiTa-Team

4 years, 9 months ago Kommentare deaktiviert für St. Martin – 10.11.2015