Menu

Zu Ihrer Information! – August 2015

Liebe Eltern,

 

wie Sie sicher bemerkt haben, ist der Hügelbereich mit der großen Rutsche und ein Materialhäuschen, abgesperrt. Dies ist die Konsequenz der Dekra – Überprüfung im Juli 2015. Ich habe den Zustand des Gerätes vorher richtig eingeschätzt, deshalb hat mich der Bericht nicht überrascht. Im Vorfeld sind von mir schon Kostenvoranschläge für ein neues Spielgerät eingeholt worden. Ich brauche 3 vergleichbare, bevor ich sie dem Träger vorstellen kann. 1 Angebot liegt vor. Für den Abriss des alten Gerätes brauche ich ebenfalls 3 Angebote, hier liegt 1 Angebot vor. Wünsche der Kinder sind bei der Planung mit eingeflossen.

Zu Ihrer Information!

Unser altes Gerät ist über 20 Jahre alt. (Normale Überlebensdauer 8-10 Jahre!) Dies ist und nur deshalb geglückt, weil wir jedes Jahr sehr viel Geld aus unserem Etat, investiert haben. Nun würde es aber unwirtschaftlich werden und deshalb muss eine neue Lösung her. Meine Vorgesetzte, Frau Roosen, ist von mir informiert. Sobald ich eine Info bekomme, wie ich mit der Situation verfahren soll, lasse ich es Sie wissen.

Bitte bedenken Sie, dass wir trotz des Verlustes dieses Spielgerätes, noch sehr viel für die Kinder anbieten können. Wippe, Schaukel, Sandhäuschen, Sandkasten, kleine Rutsche und bei heißem Wetter auch die Wassermatschanlage, bleiben den Kindern erhalten.

Nun hoffe ich auf Ihr Verständnis!

Ihre Wilma Polacek

4 years, 11 months ago Kommentare deaktiviert für Zu Ihrer Information! – August 2015